Login  

   
   
Besucher heute:40
dieser Monat:1100
insgesamt:107006
   

Juni 2016

Liebe Geschwister,

noch im Mai, am 29.05., haben wir wieder eine Taufe in Adlershof. Unsere Geschwister Hirscht bringen ihren kleinen Elias zum Altar. Mit Freude nehmen wir Anteil am Familienglück.

Dann erleben unsere jungen Geschwister ihren Jugendtag, was bedeutet,

dass sie am Sonnabend mit Sport und Spiel ihren Spaß - und damit Gemeinschaft - haben und am Sonntag dann ihren Festgottesdienst erleben. Als Gast kann die Jugend den Apostel Jürg Zbinden (Schweiz/Italien) in ihrer Mitte begrüßen.

Am Sonnabend, den 25.06., findet unser Gemeindeausflug statt. Auf Wunsch einiger Geschwister geht es diesmal in den Volkspark Potsdam. Wie immer ist da wieder viel Vorbereitung nötig. Unsere Schwester Monique Thiele wird wieder für die Organisation sorgen. Bitte unterstützt sie dabei. Es muss klar sein, wer denn wieder wofür verantwortlich ist. Neben unserer Schw. Thiele stehen die Diakone Müller, Thiele und Bohmhammel als Ansprechpartner zur Verfügung. Neben den Aktivitäten wie z.B. Kuchen backen, Salate zubereiten und Besorgungen übernehmen braucht die ganze Aktion auch wieder finanzielle Mittel. Pro Teilnehmer gilt als Richtwert auch wieder 5,00 €. Es gibt aber nach oben keine Grenzen! Eine Familie mit drei Kindern wäre ja eigentlich mit 25 € ganz schön belastet. Haben wir aber auch großzügige Spender unter uns, können wir das natürlich mildern. Ihr versteht, was ich meine. Bisher hatten wir solche Großzügigkeit und ich denke, diesmal wird es auch nicht anders sein. Freuen wir uns auf unser Beisammensein.

Wenn dann der Monat Juni zu Ende geht, ist das erste Halbjahr vorbei. Für die meisten beginnt die Urlaubs- und Ferienzeit. Da soll sich jeder drauf freuen können. Viel Freude und gute Erholung sei jedem Urlauber herzlich gewünscht. Vergessen wir aber auch im Urlaub unser Jahresmotto nicht ganz: Siegen mit Christus. Von Herzen wünsche ich uns, dass dies immer mehr gelingt und dabei viel Schönes erlebt wird.

Mit lieben Grüßen

euer

                  

 

   

 

10

Ich unterrichte

... die Kinder während der Gottesdienste. So erleben sie Gott und Kirche kindgerecht und die Eltern ganz entspannt den Gottesdienst. Ein Win-Win auch für Sie?

   
© Copyright NAK-Adlershof 2015 - 2021